Simson Motorgehäuse

Dein originales Gehäuse besitzt Abplatzungen oder Risse, dichtet nicht mehr ab oder ist den Ansprüchen des Tunings nicht gewachsen? Bei SH-Tuning findest du eine große Auswahl an verschiedenen Motorgehäusen mit unterschiedlichen Bohrungen für die Laufbuchse oder zum komplett Selbstanpassen, zum Beispiel für Fremdzylinder.

Filter
ZT Big Bore Motorgehäuse 46,1mm, roh für Simson-Tuner
Neue ZT Motorgehäusehälften als Sonderausführung ohne Stehbolzenbohrungen für TunerHighlights:SH-Expertise: Wir überprüfen bei jedem Gehäuse die Kurbelwellenlagersitze, sodass wir euch immer mit Bester Qualität beliefern könnenHochwertige Gussausführung in originaler OptikVergrößerte Überströmkanäle (ausreichend Kanalquerschnitt auch bei größerer Bohrung)Erweiterte Dichtfläche zum Zylinderfuß (Kanalerweiterung, andere Stehbolzenabstände für Fremdzylinder problemlos möglich)Materialerweiterung im Bereich Zylinderbohrung (kein Kleben / Schweißen nach dem Aufspindeln nötig)Verstärkte Lagersitze durch zusätzliche VersteifungsrippenErweiterter Lagersitz für normales oder doppelreihiges KupplungswellenlagerHöhere Leistung / bessere HaltbarkeitVersion ohne Stehbolzenbohrungen für FremdzylinderDurchmesser Gehäusebohrung 46,1mmLeider ist ein Großteil der bei uns eingesendeten Motorgehäuse für einen Komplettumbau / Regeneration nicht geeignet. Neben dem größten Problem der defekten Lagersitze, sind häufig auch Dichtflächen zerschlagen, Gewinde beschädigt oder ganze Gehäuseteile ausgebrochen. Eine Reparatur ist oftmals sehr aufwendig und teuer. Die derzeit erhältlichen Nachbaumotorgehäuse erfüllen nicht zu 100 % unseren Qualitätsanspruch.Wir haben uns deshalb für die Herstellung eigener Motorgehäuse entschlossen, die den Beanspruchungen eines Tuningmotors gerecht werden. Neben der hohen Qualität des Gehäuses, war uns ebenso ein bezahlbarer Preis wichtig. Die oben aufgeführten Optimierungen sorgen für eine höhere Leistung, längere Haltbarkeit und einfachere Anpassung an unterschiedliche Zylinder. Für die Verwendung eines Fremdzylinders gibt es eine extra Version ohne Stehbolzenbohrungen, bei der dem Tuner alle Möglichkeiten der Weiterbearbeitung offenstehen.Lieferumfang:ZT Motorgehäuse bestehend aus zwei leeren Gehäusehälften

219,95 €*
JWSport Big Bore CNC Motorgehäuse für Simson MTX 130 Black Purple "Billet Block" mit Pro Seal Hebel und Montage Kit
SIMSON-BILLET-BLOCKEntwicklungsgedanke / ZielsetzungDurch stetige Weiterentwicklung der Zylinderkits im Simson-Tuning-Sektor, sowie immer bessere Leistungs- und Drehmomentausbeuten, gerät das Serien-Motorgehäuse schon seit geraumer Zeit an die Grenzen der Haltbarkeit. Im Regelfall wird mit Gas und Schweißdraht nachgeholfen, um dem Gehäuseblock zu Stabilität zu verhelfen, was zwar das Problem temporär lindert, aber keineswegs langfristig behebt. Das machte es für uns unumgänglich, eine solide Lösung zu entwickeln, welche den hohen Ansprüchen, vor allem in den Bereichen Tuning und Motorsport, standhält, sowie für die breite Masse tauglich und vor allem erschwinglich ist.Konstruktive Eigenheiten:-CNC-Gehäuse aus hochfestem, eloxierbarem Aluminium für maximale Stabilität von Lagersitzen, Gewinden und Passungen , sowie niedrige Toleranzen-vorgesehen für eine dreifache Lagerung der Kurbelwelle; d.h. ein vergrößertes Kurbellager zündungsseitig und 2x Lager 6204 primärseitig  als Präventionsmaßnahme gegen Verkrümmung der Kurbelwelle[1]-Lagersitz für zweireihiges Kupplungswellenlagers, welches durch einen Seegering ohne Montagebrille gesichert wird; dadurch wird das Durchbiegen der Kupplungswelle verhindert -vorbereitet für JWSport Pro Seal Kupplungskit, (Montage mit original Kupplungshebel ebenfalls möglich)[2]-Sicherung des Kurbelwellensimmerrings auf der Zündungsseite durch einen Seegerring, um Standhaftigkeit auch bei hohen Gehäusedrücken zu generieren ( 130+ ccm³).-Zylinderfußsockel am Gehäuse für maximale Steifigkeit zusätzlich verschraubt- vorgerüstet für alle simsontypischen Tuninggetriebe (auch Kickstarterrad für 2. Gang, Abstufung 2,3,4,5,6 usw.)-Grundplattenbefestigung mit 3 M6 Schraubenköpfen ohne Halteklammern und Zentrierung der Grundplatte als 0-Passung konzipiert (!)-verstärkte Befestigungspunkte des Motorengehäuses in der Motoraufnahme/Chassis-hochfeste und passgenaue Stehbolzengewinde-hochgenaue Passstiftsitze mit verlängerten Passstiften um 100% Lagerflucht nach der Motormontage zu gewährleisten-Gehäusemitteldichtung entfällt, um die Montage und die Gehäusesteifigkeit zu verbessern (wird durch eine Kleinmenge kraftstoffbeständiger Dichtmasse ersetzt[3]-Anbauteile können vom Standardmotor übernommen werdenTechnische Abmaße MTX Variante:-serienmäßiges Einbaumaß im Rahmen-Gehäusehöhe von Kurbelwellenmitte bis Zylinderfußfläche 65,5mm-Passt plug&play für MTX Zylinder bei 52 bzw. 52,5 Hub und 105mm Pleuellänge[4]-kann auch mit anderen Hüben gefahren werden von 50 bis 56mm (Zylinderhöhe muss leicht angepasst werden) -Kurbelwellengehäusedurchmesser im Pleuelbereich 90mm , darüber 86mm-Axialspielausgleich der Kurbelwelle 0,55mm +0,2 -0,0Technische Daten CNC Simson Gehäuse:- das CNC-Simson-Gehäuse bietet ebenfalls alle Vorteile der MTX Gehäuse, jedoch mit Simson Zylinderfuß. Die Gehäusehöhe bleibt Standard,  die Dichtflächen wurden breiter konzipiert.- Axialspielausgleich der Kurbelwelle 0,55mm +0,2 -0,0Idealkonfiguration:-verstärktes Getriebe je nach Einsatzzweck-Kurbelwelle mit durchgängigem 20mm Wellenstumpf primärseitig-verstärkte Kupplung K7-Pro Seal-Kit-bei MTX-Zylindern Kopfbefestigung am Hauptrahmen-360° Stutzen vor dem Vergaser zur VibrationstilgungLieferumfang:    -High End CNC Motorgehäuse Schwarz eloxiert    -mit Pro Seal Kupplungskit     -1x Kurbelwellenlager Rechts ( links werden die beiden Serienkugellager SKF 6204 C3 Kugellager verbaut )    -Ausgleichsscheiben für das Kurbelwellenlager rechts (1x 1mm, 2x0,5mm, 2x 0,2mm )    -Wellendichtringe für die Kurbelwelle rechts und links    -Seegerringe (1x 30x 1,2mm, 1x 40x1,2mm, 2x 47x1,2mm)    -1x doppelreihiges Kupplungslager    -Set Gehäuseschrauben für die Gehäusehälften    -3x Passstift 6mm    -1x Kerbstift für Schaltarm    -4x M8 Zylinderstehbolzen ( nur bei CNC MTX 130 Gehäuse! )[1] Kurbelwelle mit 20er Durchgangszapfen primärseitig nötig für 3fach Lagerung, z.B. Ronge, RZT, LT, JW usw.* Kann auch 2fach gelagert montiert werden[2] (Der ProSealKit schützt das 6000er Kupplungslager vor dem Eindringen von Schmutz, welcher das Lager sonst vorzeitig zerstören würde und erleichtert darüber hinaus die Kupplungsbetätigung massiv. Ohne Pro Seal Kit kann die Dauerhaltbarkeit des 6000er Lagers nicht gewährleistet werden. Der eindringende Schmutz und das falsch gewählte Hauptwellenlager im Serienmotor zerstören dieses Lager im Serienmotor vorzeitig. Mit ProSealKit ist das Problem nicht mehr existent. Wir haben uns mit Bedacht dagegen entschieden das 6000er Lager gegen ein größeres Lager zu ersetzen[3] JW Empfehlung: Petec ArtNr:97150; Wir raten dringend von Siliconhaltiger Dichtmasse ab[4] Bei stark getunten Zylindern mit Italkit MTX Kolben 57mm müssen bei 52 Hub und 105er Pleuel mit 15mm Bolzen ca.2mm vom Zylinderfuß abgedreht werden, um eine plug&play Montage zu generierenHersteller: JW Sport "Made in Germany"Quelle Artikelbeschreibung: JW Sport

1.049,00 €*
JWSport Big Bore CNC Motorgehäuse für Simson MTX 130 "Billet Block" mit Pro Seal Hebel und Montage Kit
SIMSON-BILLET-BLOCKEntwicklungsgedanke / ZielsetzungDurch stetige Weiterentwicklung der Zylinderkits im Simson-Tuning-Sektor, sowie immer bessere Leistungs- und Drehmomentausbeuten, gerät das Serien-Motorgehäuse schon seit geraumer Zeit an die Grenzen der Haltbarkeit. Im Regelfall wird mit Gas und Schweißdraht nachgeholfen, um dem Gehäuseblock zu Stabilität zu verhelfen, was zwar das Problem temporär lindert, aber keineswegs langfristig behebt. Das machte es für uns unumgänglich, eine solide Lösung zu entwickeln, welche den hohen Ansprüchen, vor allem in den Bereichen Tuning und Motorsport, standhält, sowie für die breite Masse tauglich und vor allem erschwinglich ist.Konstruktive Eigenheiten:- CNC-Gehäuse aus hochfestem, eloxierbarem Aluminium für maximale Stabilität von Lagersitzen, Gewinden und Passungen , sowie niedrige Toleranzen- vorgesehen für eine dreifache Lagerung der Kurbelwelle; d.h. ein vergrößertes Kurbellager zündungsseitig und 2x Lager 6204 primärseitig  als Präventionsmaßnahme gegen Verkrümmung der Kurbelwelle[1]- Lagersitz für zweireihiges Kupplungswellenlagers, welches durch einen Seegering ohne Montagebrille gesichert wird; dadurch wird das Durchbiegen der Kupplungswelle verhindert - vorbereitet für JWSport Pro Seal Kupplungskit, (Montage mit original Kupplungshebel ebenfalls möglich)[2]- Sicherung des Kurbelwellensimmerrings auf der Zündungsseite durch einen Seegerring, um Standhaftigkeit auch bei hohen Gehäusedrücken zu generieren ( 130+ ccm³).- Zylinderfußsockel am Gehäuse für maximale Steifigkeit zusätzlich verschraubt- vorgerüstet für alle simsontypischen Tuninggetriebe (auch Kickstarterrad für 2. Gang, Abstufung 2,3,4,5,6 usw.)- Grundplattenbefestigung mit 3 M6 Schraubenköpfen ohne Halteklammern und Zentrierung der Grundplatte als 0-Passung konzipiert (!)- verstärkte Befestigungspunkte des Motorengehäuses in der Motoraufnahme/Chassis- hochfeste und passgenaue Stehbolzengewinde- hochgenaue Passstiftsitze mit verlängerten Passstiften um 100% Lagerflucht nach der Motormontage zu gewährleisten- Gehäusemitteldichtung entfällt, um die Montage und die Gehäusesteifigkeit zu verbessern (wird durch eine Kleinmenge kraftstoffbeständiger Dichtmasse ersetzt[3]- Anbauteile können vom Standardmotor übernommen werdenTechnische Abmaße MTX Variante:- serienmäßiges Einbaumaß im Rahmen- Gehäusehöhe von Kurbelwellenmitte bis Zylinderfußfläche 65,5mm- Passt plug&play für MTX Zylinder bei 52 bzw. 52,5 Hub und 105mm Pleuellänge[4]- kann auch mit anderen Hüben gefahren werden von 50 bis 56mm (Zylinderhöhe muss leicht angepasst werden)- Kurbelwellengehäusedurchmesser im Pleuelbereich 90mm , darüber 86mm- Axialspielausgleich der Kurbelwelle 0,55mm +0,2 -0,0Technische Daten CNC Simson Gehäuse:- das CNC-Simson-Gehäuse bietet ebenfalls alle Vorteile der MTX Gehäuse, jedoch mit Simson Zylinderfuß. Die Gehäusehöhe bleibt Standard,  die Dichtflächen wurden breiter konzipiert.- Axialspielausgleich der Kurbelwelle 0,55mm +0,2 -0,0Idealkonfiguration:- verstärktes Getriebe je nach Einsatzzweck- Kurbelwelle mit durchgängigem 20mm Wellenstumpf primärseitig- verstärkte Kupplung K7- Pro Seal-Kit- bei MTX-Zylindern Kopfbefestigung am Hauptrahmen- 360° Stutzen vor dem Vergaser zur VibrationstilgungLieferumfang:- High End CNC Motorgehäuse- mit Pro Seal Kupplungskit - 1x Kurbelwellenlager Rechts ( links werden die beiden Serienkugellager SKF 6204 C3 Kugellager verbaut )- Ausgleichsscheiben für das Kurbelwellenlager rechts (1x 1mm, 2x0,5mm, 2x 0,2mm )- Wellendichtringe für die Kurbelwelle rechts und links- Seegerringe (1x 30x 1,2mm, 1x 40x1,2mm, 2x 47x1,2mm)- 1x doppelreihiges Kupplungslager- Set Gehäuseschrauben für die Gehäusehälften- 3x Passstift 6mm- 1x Kerbstift für Schaltarm- 4x M8 Zylinderstehbolzen ( nur bei CNC MTX 130 Gehäuse! )[1] Kurbelwelle mit 20er Durchgangszapfen primärseitig nötig für 3fach Lagerung, z.B. Ronge, RZT, LT, JW usw.* Kann auch 2fach gelagert montiert werden[2] (Der ProSealKit schützt das 6000er Kupplungslager vor dem Eindringen von Schmutz, welcher das Lager sonst vorzeitig zerstören würde und erleichtert darüber hinaus die Kupplungsbetätigung massiv. Ohne Pro Seal Kit kann die Dauerhaltbarkeit des 6000er Lagers nicht gewährleistet werden. Der eindringende Schmutz und das falsch gewählte Hauptwellenlager im Serienmotor zerstören dieses Lager im Serienmotor vorzeitig. Mit ProSealKit ist das Problem nicht mehr existent. Wir haben uns mit Bedacht dagegen entschieden das 6000er Lager gegen ein größeres Lager zu ersetzen[3] JW Empfehlung: Petec ArtNr:97150; Wir raten dringend von Siliconhaltiger Dichtmasse ab[4] Bei stark getunten Zylindern mit Italkit MTX Kolben 57mm müssen bei 52 Hub und 105er Pleuel mit 15mm Bolzen ca.2mm vom Zylinderfuß abgedreht werden, um eine plug&play Montage zu generierenHersteller: JW Sport "Made in Germany"Quelle Artikelbeschreibung: JW Sport

999,00 €*
ZT Big Bore Motorgehäuse M500 für Simson S51 S70 - 46mm
Gehäusebohrung: 46mm
Highlights:- Hochwertige Gussausführung in originaler Optik- Vergrößerte Überströmkanäle (ausreichend Kanalquerschnitt auch bei größerer Bohrung)- Erweiterte Dichtfläche zum Zylinderfuß (Kanalerweiterung, andere Stehbolzenabstände für Fremdzylinder problemlos möglich)- Materialerweiterung im Bereich Zylinderbohrung (kein Kleben / Schweißen nach dem Aufspindeln nötig)- Verstärkte Lagersitze durch zusätzliche Versteifungsrippen- Erweiterter Lagersitz für normales oder doppelreihiges Kupplungswellenlager- Höhere Leistung / bessere Haltbarkeit / Plug & Play für unsere ZylinderkitsLeider ist ein Großteil der bei uns eingesendeten Motorgehäuse für einen Komplettumbau / Regeneration nicht geeignet. Neben dem größten Problem der defekten Lagersitze, sind häufig auch Dichtflächen zerschlagen, Gewinde beschädigt oder ganze Gehäuseteile ausgebrochen. Eine Reparatur ist oftmals sehr aufwendig und teuer. Die derzeit erhältlichen Nachbaumotorgehäuse erfüllen nicht zu 100 % unseren Qualitätsanspruch.Wir haben uns deshalb für die Herstellung eigener Motorgehäuse entschlossen, die den Beanspruchungen eines Tuningmotors gerecht werden. Neben der hohen Qualität des Gehäuses, war uns ebenso ein bezahlbarer Preis wichtig. Die oben aufgeführten Optimierungen sorgen für eine höhere Leistung, längere Haltbarkeit und einfachere Anpassung an unterschiedliche Zylinder. Für die Verwendung eines Fremdzylinders gibt es eine extra Version ohne Stehbolzenbohrungen, bei der dem Tuner alle Möglichkeiten der Weiterbearbeitung offenstehen.Lieferumfang:- ZT Motorgehäuse bestehend aus zwei leeren Gehäusehälften- Mit der Wunsch-Gehäusebohrung nach Auswahl:46mm --> für Standard 50 und 60ccm Zylinder50mm --> für Standard 70ccm Zylinder mit 50mm Laufbuchse53mm --> für seltene DDR s70 Zylinder mit 53mm Laufbuchse oder abgedrehte 80/85ccm Zylinder mit 53mm Laufbuchse54mm --> für 85ccm Zylinder sowie ZT 90N 85/95G Zylinder mit 54mm Laufbuchse55mm --> für ZT 90N Zylinder, sowie 85/95G Zylinder mit 55mm Laufbuchse58mm --> für ZT 110N Zylinder60mm --> für ältere 105-120ccm Zylinder mit 60mm LaufbuchseSH-Expertise: Wir überprüfen bei jedem Gehäuse die Kurbelwellenlagersitze, sodass wir euch immer mit Bester Qualität beliefern können

219,95 €*